Triple Action SUP Pumpe

99,99 

DHL Sofortversand: 1-3 Tage

Bestpreisgarantie ?


Triple Action Pumpe für Halkey Roberts Ventile

Nicht vorrätig

WARUM TRIPLE ACTION?

Die Triple Action Pump ist darauf ausgelegt iSUPs möglichst schnell und mit so wenig Kraftaufwand wie nötig aufzupumpen. Mit Hilfe von zwei Zylindern gelangt doppelt so schnell Luft ins Board als bei einer herkömmlichen Handpumpe.

Produktdetails

  • Länge: 64 cm
  • Breite: 35 cm
  • Tiefe: 12 cm
  • Farben: schwarz-weiße Pumpe mit weißem Schlauch
  • Zylindervolumen: 2x 3,5L
  • Jobe Produkt ID: 410019004

Es können drei verschiedene Stufen eingestellt werden

  • Auf der ersten Stufe wird das Board auf etwa 5 psi (entspricht 0,34 Bar) aufgepumpt; das Board befindet sich in Form. Dabei werden beide Zylinder genutzt; Luft wird sowohl beim Drücken als auch beim Ziehen gepumpt.
    Mit
  • Hilfe der zweiten Stufe wird Luft bis zu einem Druck von 10 psi (0,67 Bar) in das Board gebracht. Dabei kommen immer noch beide Zylinder zum Einsatz, wobei nur noch beim Drücken gepumpt wird.
  • Die letzte Stufe dient dazu den maximalen Luftdruck von bis zu 21 psi (1,4 Bar) zu erreichen. Es ist nur noch einer der beiden Zylinder beim Drücken aktiv.

Triple Action Pump: Vorteil im Vergleich mit herkömmlichen Pumpen?

Im Vergleich zu einer normalen Handpumpe ist es mit der Triple Action Pump möglich am Anfang eine große Menge an Luft bei noch geringem Druck mit weniger Hubbewegungen ins Board zu pumpen. Je mehr Luft bereits im Board ist, desto mehr Muskelkraft benötigt man. Dann empfielt es sich die zweite und dritte Stufe zu nutzen. Der Doppel-Handgriff ist größer und somit besser zu umgreifen, als der Griff regulärer SUP Pumpen. Oben auf dem Handgriff ist eine Luftdruck-Anzeige mit psi-Angaben angebracht.

Wie lange brauche ich um mein SUP aufzupumpmen?

Das kommt ganz auf die von Dir eingesetzte Muskelkraft an 🙂
Beim ersten Mal mit einer herkömmlichen Pumpe solltest Du mit 8-12 Minuten rechnen. Mit der Triple Action Pump ist das Aufpumpen ein Stück weit angenehmer und schneller. Wenn Du planst mit dem Board oft aufs Wasser zu gehen, ist diese Pumpe klar von Vorteil.

WIR BERATEN DICH

Hast du noch Fragen? Wir beraten Dich gerne persönlich. Melde Dich!

Welchen Luftdruck für mein auflblasbares SUP?

Grundsätzlich gilt: Je höher der Druck, desto steifer ist das Stand Up Paddling Board. Ein steiferes Board liegt flacher auf dem Wasser und hat einen geringeren Widerstand. Der empfohlene Luftdruck variiert stark zwischen den Herstellern von aufblasbaren SUPs.

Hier gilt es, sich an die angegebenen Maximal-Drücke der Hersteller zu richten. Es lohnt sich auf den richtigen Luftdruck zu achten. Bei längeren Strecken macht es sich definitiv bemerkbar, dass man weniger Energie fürs Paddeln aufwendet.

Kundenerfahrung

Die Erfahrungen, die unsere Kunden mit diesem Produkt gemacht haben

Alle Bewertungen anzeigen   Bewertung verfassen