SUP Board, SUP Board Kaufen

SUP Marken: Die 47 besten SUP Board Hersteller (Marktstudie 2022)

Duna Adventure 11.6 Stand up paddling

In unserer großen SUP Marken Studie zeigen wir Dir die 47 besten SUP Marken. Anhand realer Google-Suchanfragen sortieren wir sie nach Relevanz.

Im zweiten Teil des Artikels präsentieren wir Dir die besten SUP Marken im Detail.

SUP Marken Studie – die SUP Board Hersteller nach Google-Suchanfragen

Für unsere SUP Marken Studie haben wir die globalen Google-Suchanfragen analysiert. Daten-Quelle ist der Ahrefs Keywords Explorer vom 09. Februar 2022.

Bei den Zahlen handelt es sich um eine Schätzung der durchschnittlichen monatlichen Suchanfragen auf Basis der letzten 12 Monate.

Top Ten der SUP Marken

Rohdaten von 47 SUP Marken

#SUP MarkeGlobales Suchvolumen (*)
1jobe30.000
2mistral sup19.000
3aqua marina sup16.000
4lidl sup10.000
5bluefin sup10.000
6starboard sup10.000
7fanatic sup9.800
8irocker sup9.100
9naish6.800
10jp australia5.600
11f2 sup5.200
12itiwit sup3.700
13aztron sup3.200
14red paddle sup3.100
15aldi sup3.000
16indiana sup2.900
17zray sup2.800
18thurso surf1.900
19glory boards1.700
20bestway sup1.700
21kesser sup1.400
22bic sup1.200
23rrd sup900
24fit ocean sup800
25kaufland sup700
26wowsea sup700
27goosehill sup700
28honu sup700
29skinfox sup600
30nsp sup600
31stemax sup500
32penguin sup500
33viamare sup500
34brunotti sup500
35tahe sup500
36sipaboards350
37aqualust sup300
38apollo sup300
39miweba sup250
40bluemarina sup200
41tchibo sup200
42cala sup150
43kahu sup80
44bugz sup60
45siren sup40
46gts sup20
47apex sup0-10
SUP Marken gemäß Google-Suchanfragen (Quelle: Ahrefs Keywords Explorer vom 09.02.2022)
* Schätzung der durchschnittlichen monatlichen Google-Suchanfragen auf Basis der letzten 12 Monate

Es fehlt noch eine SUP Marke?

Schreib uns ganz unten in die Kommentare.
Wir werden sie ergänzen.

Die besten SUP Marken im Detail

Stand Up Paddling erfreut sich ungebremster Beliebtheit. Mittlerweile gibt es unzählige Hersteller. Die bekanntesten können ihre Erfahrung aus dem Wassersportbereich in die Herstellung der Stand Up Paddle Boards einbringen.

Die allergünstigsten Boards beginnen bei ca. 200-300 €. Im High-End Bereich liegen die Boards bei z.T. deutlich über 1000€. Wir stellen Euch die Allrounder-Boards der größten Marken vor, im mittleren Preissegment vor.

Aufgrund der hohen Anzahl an Herstellern, haben wir uns entschieden, vor allem jene vorzustellen, die technische Innovationen auf den Weg gebracht haben, Wassersportler ausrüsten, oder sich aufgrund Ihrer Bekanntheit hervorheben. Viel Spaß mit den besten SUP Marken!

JOBE SUP Marke

Jobe Sports SUP Board Logo

JOBEs Motto: “JOBE: gets you on the water”.

Beim niederländischen Hersteller Jobe geht es seit 1974 um Spaß am Wassersport und das in allen erdenklichen Varianten. Dabei hat Jobe insbesondere im Bereich Stand Up Paddling immer wieder für Innovationen gesorgt. So werden die Boards im Heat-Bonded Technology Verfahren zusammen geschweißt, sodass kein Kleber zum Einsatz kommt. Zusätzliche Rail-Stringer sorgen für Stabilität und Robustheit an den Außenseiten.

Jobe hat in den letzten Jahren jährlich neue Modelle auf den Markt gebracht und überzeugt nicht zuletzt durch elegantes Design.

Jobe hat sich zuerst als Wakeboard-Hersteller einen Namen in der Wassersportszene gemacht. Weil es bei Wakeboards darauf ankommt, dass das Wakeboard bei hohen Belastungen auch wirklich hält, weiß Jobe wie man stabile SUP-Boards baut. Das Ergebnis: die leichtesten SUP Boards auf dem Markt.

Wir haben die besten Erfahrungen in unserem Stehpaddler SUP Verleih am Schlachtensee mit JOBE gemacht. Dabei wurden wir vor allem in Hinsicht auf Stabilität, Preis-Leistungs-Verhältnis und Performance überzeugt.

Seit Neuestem führt Jobe neben klassischen Stand Up Paddle Boards auch spannende elektronische Produkte im Angebot.

Mit dem E-Duna steht zum ersten mal ein SUP-Board mit integriertem Motor im Angebot. Zusätzlich hat Jobe die Produktpalette um den Seascooter erweitert.

Hier geht’s zu unserem separaten Artikel zu Jobe Sports International als Hersteller.

JOBE YARRA 10.6 SUP BOARD

Jobe Yarra 10.6. SUP Board Paket Teal
  • Boardgewicht: 9,3 kg, Volumen: 310 l
  • Garantie: 3 Jahre
  • Ridergewicht: bis zu 140 kg
  • Finne: 8″ EZ Lock Flosse
  • Paddel: Fiberglas Paddel, 3-teilig
  • Pumpe: Doppelhubpumpe
  • Rucksack: Wasserdichter Rucksack
  • Zusätzliche Netze: vorhanden

Features:

Starboard

Starboard bietet Boards im Premium und Profi-Bereich an und gilt als einer der besten SUP Marken. So ist Starboard beispielsweise Ausrüster der Deutschen SUP-Weltmeisterin Sonny Höhenscheid und fördert gezielt SUP Talente rund um den Globus. Zudem setzt sich Starboard für Umweltschutz ein. Für jedes verkaufte SUP-Board wird ein Baum in den Mangroven gepflanzt und 1,4 Kg Plastikmüll aus dem Ozean entfernt.

Ob die im Tiki-Style gestalteten SUP-Boards von Sonny Höhenscheid oder das einprägsame Logo, Starboard hat als Windsurf-Hersteller den richtigen Riecher für einzigartiges Design.

Der Tiki-Man stellt übrigens den Inka Gott König Tiki Vichara dar. Der Legende nach, kamen die ersten Polynesier mit dem Floß von Südamerika nach Tahiti und exportierten so den Inka Gott des Wassers und des Windes nach Polynesien. 1947 fuhr Der Anthropologe Thor Heyerdahl 7400 km mit einem Floß von Peru nach Tahiti, um seine bis heute diskutierte These zu beweisen.Der Name Starboard bezieht sich sowohl auf den norwegischen Ausdruck von stýri (Ruder) und borð (Bord), was zusammen so viel wie Steuerbord bedeutet. Als auch auf die Energie der Sterne und des Kosmos, die einen während des Fahrens begleiten sollen.

Starboard Inflatable SUP iGo Zen SC 2021

  • Garantie: gesetzliche Gewährleistung
  • Boardgewicht: 9,0 kg, Volumen: 290 l
  • Ridergewicht: bis zu 90 kg
  • Finne: US-Box Finne
  • Paddel: Fiberglas Paddel, 3-teilig
  • Pumpe: Doppelhubpumpe
  • Rucksack: Boardtasche/ Trolly mit Innentasche
  • Zusätzliche Netze: vorhanden
  • Extra steife und robuste 2000D Rails
  • geschweißte Nähte

Indiana

Indiana Paddle

Indiana sitzt in der Schweiz am Zürichsee und produziert seit 2010 SUP-Boards. Ursprünglich ist Indiana seit 1989 Skateboard-Hersteller und stattete u.a. den Weltmeister im Slalom-Skateboarding Maurus Strobel 2004 und 2005 aus.Ursprünglich wurden die SUP-Hardboards klassisch in Holz-Optik hergestellt. Seit 2014 vertreibt Indiana auch Inflatable Boards.

Die Marke sorgte mit hohlen Carbon Raceboards oder aufblasbaren Angler-SUPs mit Ausleger für Innovationen.Mit dem Indiana Online Boardfinder gelingt es einfach, das passende Board zu finden. Hier werden die Präferenzen des Paddlers abgefragt, um die Auswahl aus dem Sortiment von derzeit 65 Boards zu erleichtern.

Seit 2019 befinden sich neben dem Feder-Logo, auch Tiki-Designs auf den Indiana-Boards.

Wir sind vor allem von den hochwertigen Carbon Paddeln begeistert.

Indiana Family Pack 2020

  • Garantie: Gesetzliche Gewährleistung
  • Boardgewicht: 9,8 kg, Volumen: 307 l
  • Ridergewicht: 60-100 kg
  • Finne: US-Box Finne
  • Paddel: Fiberglas Paddel, 3-teilig
  • Pumpe: Double Action Pumpe
  • Rucksack: Wheelie Bag
  • Zusätzliche Netze: vorhanden

Fanatic

Seit 1981 ist Fanatic vor allem als Windsurfmarke und einer besten SUP Marken bekannt. Fanatic steht laut eigenen Angaben für beste Qualität, Innovation und Service.

FANATIC FLY AIR 10.4 ISUP SET

  • Garantie: Gesetzliche Gewährleistung
  • Boardgewicht: 8,1 kg, Volumen: 284 l
  • Ridergewicht: bis zu 95 kg
  • Finne: Click Fin
  • Paddel: Fiberglas Paddel, 3-teilig
  • Pumpe: Double Action Pumpe, Leash
  • Rucksack: Wasserdichter Rucksack
  • Zusätzliche Netze: vorhanden

Mistral

Mistral ist bekannt als die Marke der Windsurf-Trendwelle der 80er Jahre. An allen Surf-Hotspots war das Logo mit dem roten Punkt sichtbar. Mistral entwickelte sich schnell weiter und erzielte viele technische Innovationen im Windsurf-Bereich.

Mittlerweile produziert Mistral auch SUP-Boards und kann dabei die jahrelangen Erfahrungen aus dem Windsurf-Bereich in die Herstellung der SUP-Boards einfließen lassen.

Wir haben das Lidl Board von Mistral getestet.

Mistral Lidl Board

  • Garantie: gesetzliche Gewährleistung
  • Boardgewicht: 10,8 kg, Volumen: keine Angabe
  • Ridergewicht: max 150 kg
  • Max. Luftdruck: 1 bar (15 psi)
  • Finne: 3-Finnensystem, inkl. abnehmbarer US-Finne
  • Paddel: Aluminium
  • Pumpe: Doppelhubpumpe
  • Rucksack: Wasserdichter Rucksack
  • Zusätzliche Netze: vorhanden
  • Doppelkammer-System

Naish

Robby Naish ist eine krasse Legende im Surf-Sport. Mit 13! Jahren wurde Robby zum ersten Mal Windsurf-Weltmeister im Profi Bereich und gewann insgesamt 24 Surf Weltmeistertitel. NAISH wurde 1979 in der Garage von Robbie Naishs Eltern gegründet. Von Haiku auf Maui aus, hat NAISH sämtliche Bereiche des Surf-Sports (inklusive SUP) für sich entdeckt und überzeugt immer noch Durch Authentizität und Qualität im Spitzenbereich.

NAISH NALU INFLATABLE 10’6″

  • Garantie: Gesetzliche Gewährleistung
  • Boardgewicht: 10,6 kg, Volumen: 260 l
  • Ridergewicht: bis zu 100 kg
  • Finne: US Box Finne
  • Paddel: Fiberglas Paddel, 3-teilig
  • Pumpe: Doppelhubpumpe
  • Rucksack: vorhanden
  • Zusätzliche Netze: vorhanden
  • Double Layer Rails
  • Double Stringer
  • X-Weave-Dropstitch

Blue Fin

Bluefin entstand Anfang der 2010er Jahre und bietet als Familienunternehmen, qualitativ hochwertige, günstige Boards für den Breitensport.

Bluefin Cruise SUP Board Set 10’8″

  • Garantie: 5 Jahre
  • Boardgewicht: 11,3 kg, Volumen: keine Angabe, ca 220-250 l
  • Ridergewicht: bis zu 150 kg, Empfehlung: 85 kg
  • Finne: 2+1 Finnen-System + abnehmbares Smart-Lock-System
  • Pumpe: Doppelhubpumpe
  • Paddel: Fiberglas Paddel, 3-teilig
  • Rucksack: vorhanden
  • Zusätzliche Netze: vorhanden

Aqua Marina

SUP Boards im mittleren Preissegment bei hochwertiger Verarbeitung und gutem Preis-Leistungsverhältnis.

Aqua Marina Beast 10.6

  • Boardgewicht: 9,3 kg, Volumen: 304 l
  • Ridergewicht: bis zu 143 kg
  • Finne: Slide in Zentralfinne. 
  • Pumpe: Double Action Pumpe, Leash
  • Rucksack: Wasserdichter Rucksack
  • Paddel: Fiberglas Paddel, 3-teilig
  • Zusätzliche Netze: vorhanden

Red Paddle

Red Paddle bietet eine 5-jährige Herstellergarantie an, besteht seit 2008 und stellt ausschließlich SUP-Boards her. Dabei ist für Red die Performance entscheidend und zwar so, dass jeder Paddler unabhängig vom Können davon profitiert. Red Paddle gehört definitiv zu den besten SUP Marken.

Red Paddle Ride 10’6

  • Garantie: 5 Jahre
  • Boardgewicht: 10,0 kg, Volumen: 240 l
  • Ridergewicht: bis zu 95 kg
  • Finne: 3 aus Vinyl, fix aufgeklebt
  • Paddel: Fiberglas Paddel, 3-teilig
  • Pumpe: Doppelhubpumpe
  • Rucksack: Großer Rucksack mit umlaufendem Reißverschluss und Rollen
  • Zusätzliche Netze: vorhanden
  • Wasserdichte Smartphonehülle als Beigabe

JP Australia

Der Marken-Name steht für Jason Polakow, Windsurf-Weltmeister (“JP”) aus Australien. JP Australia wurde 1997 gegründet und strebt an, die innovativsten und besten Boards herzustellen.

Inflatable SUP AllroundAir LEC 10’6“

  • Garantie: gesetzliche Gewährleistung
  • Boardgewicht: 7,5 kg, Volumen: 318 l
  • Ridergewicht: bis zu 95 kg
  • Finne: US Box Finne
  • Paddel: Fiberglas Paddel, 3-teilig
  • Pumpe: Double Action Pumpe, Leash
  • Rucksack: Wasserdichter Rucksack
  • Zusätzliche Netze: vorhanden
  • Light Economy (LEC)

Fazit unserer SUP Marken Studie

Die Ausrüstung des Komplettpaket ist bei fast allen Herstellern ähnlich. Fiberglas-Paddel und Doppelhubpumpe sind mittlerweile Standard-Ausrüstung.

Bei der Finne, gibt es alternativ zu der US-Fin Box mit Schraubverschluss, die EZ-Lock Finne bspw. beim JOBE Modell, welche auch ohne Schraube befestigt werden kann.

☝️ Unser Tipp: Niedriges Boardgewicht und zusätzliche Herstellergarantien geben sinnvolle Anhaltspunkte für ein qualitativ hochwertiges und langlebiges Board.

Du hast Fragen?

Am liebsten beraten wir Dich persönlich. Ruf uns an oder schreib eine E-Mail.

Wir geben unser Bestes, um Dir weiterzuhelfen.

15 Kommentare zu “SUP Marken: Die 47 besten SUP Board Hersteller (Marktstudie 2022)

Habe mir ein SUP von FUXTEC zugelegt. Ich hoffe das ich hier einige erfahrungsberichte bekomme. Ich bin blutiger Anfänger und komme recht gut mit dem Board klar. In der Liste der 47 besten Boards habe ich FUXTEC nicht gefunden. Hat es nicht so gut abgeschnitten

Hallo Kurt, vielen Dank für Deine Rückmeldung und Anfrage zu FUXTEC. Gerne nehmen wir diese Marke für die nächste Ausgabe unserer SUP Marken Studie mit auf und geben dann dazu weitere Details.
Viele Grüße und viel Freude auf dem Wasser!

Ich habe über Ebay das folgende Board gekauft und kann nicht mekern. Es kann bis 20psi aufgeblasen werden, ist sehr steif und bisher bin ich zufrieden.
BRAST SUP Board Stand Up Paddle WAVE 300x76x15cm – 320x81x15cm 365cm aufblasbar

Hallo Patricia, vielen Dank für Deine Info. Das schauen wir uns in der nächsten Ausgabe der SUP Marken Studie mit an. Bis dahin erst einmal viel Spaß und Freude auf dem Wasser!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.